fbpx

Reiseapotheke und Hausapotheke für Deinen Hund

Juni 22, 2024

0  comments

Erfahrungen & Bewertungen zu Nicola Bidinger

Unsere Hunde und wir genießen die gemeinsame Zeit im Urlaub oder bei ausgedehnten Ausflügen, aber genau wie wir auch, kann Dein Hund sich verletzen, „verspringen“ oder krank werden. Deswegen ist es sinnvoll ein Reise-/ Hausapotheke auch für Deinen Hund zu haben.

Warum ist eine Reiseapotheke/Hausapotheke für Hunde wichtig

Mit einer gut ausgestatteten Reise- / Hausapotheke kannst Du erste Hilfe leisten bei Deinem Hund und bei vielen Beschwerden Deinen Hund selbst unterstützen.

Wichtig: Bevor Du verreist mit Deinem Hund, schaue wo es im Urlaubsgebiet einen Tierarzt und eine Tierklinik gibt. Notiere Dir Telefonnummer und Öffnungszeiten und deponiere den Zettel z.B. in Deinem Geldbeutel/ Handyhülle oder Rucksack oder speichere es Dir im Handy, so dass Du im Notfall sofort handeln kannst.

Reiseapotheke und Hausapotheke für Deinen Hund
Reiseapotheke und Hausapotheke für Deinen Hund

Was gehört in eine Reise-/Hausapotheke für Hunde

Notfalltasche für den Rucksack / Auto

Notfalltaschen für Hunde gibt es im Handel als Set zu kaufen oder Du kannst sie Dir selbst zusammenstellen. Die Notfalltasche sollte folgendes beinhalten:

– Tupfer zum reinigen von Wunden

– Schere

– Verbandswatte zum Abpolstern, wenn Du einen Verband anlegen mußt

– Leukoplast und Mullbinde

– selbsthaftender, elastischer Verband

– Pinzette

– Spray zur Wunddesinfektion oder kolloidales Silber

Bachblüten Rescue Tropfen

Erste Hilfe und Unterstützung bei den häufigsten Erkrankungen

Reisekrankheit

Es gibt Hunde die längere Autofahrten nicht gut vertragen, weil sie nicht daran gewöhnt sind oder noch nicht daran gewöhnt sind. Dann werden sie „Reisekrank“, dabei kommt das Gleichgewichtssystem durcheinander und dem Hund wird übel.

Hecheln, Unruhe, Erbrechen während der Fahrt sind Anzeichen für Reisekrankheit. Mache viele Pausen während der Fahrt, einigen Hunden hilft es wenn sie nicht aus den Seitenfenstern schauen können, andere wenn die Liegefläche dick gepolstert ist.

Bei Reisekrankheit kann unterstützend aus der Apotheke Cocculus D12 zusammen mit Tabacum D12 stündlich gegeben werden, ausserdem kann ein gutes CBD Öl gegeben werden.

Sinnvoll ist bereits einige Tage vor der Fahrt kolloidales Gold und die Kräutermischung Relax Vital zu geben.

Durchfall

Achte bei Durchfall darauf, dass Dein Hund viel trinkt, damit er nicht dehydriert.

Bei Durchfall kannst Du Deinen Hund mit Chlordioxid unterstützen, Chlordioxid wird eingesetzt bei Bakterien und Toxinen, zusätzlich kannst Du Giftstoffe im Darm mit Zeolith oder Heilerde binden.

Ausserdem eignet sich bei Durchfall aus der Apotheke Diarheel – mehrmals taegl. 1 Tablette.

Füttere für einige Tage Schonkost wie beispielsweise Hühnchen, Reis und Hüttenkäse.

Auch Streß kann Durchfall verursachen, in diesem Fall könntest Du zusätzlich ein hochwertiges CBD Öl einsetzen.

Vergiftung

Hunde können sich auf unterschiedliche Weise vergiften, z.B. durch Pflanzen, Lebensmittel, Chemikalien etc.

Die Symptome für eine Vergiftung sind Erbrechen, Durchfall, erhöhte Herzfrequenz, Zittern, Atembeschwerden und Krampfanfälle. Bei Verdacht auf eine Vergiftung bitte sofort eine Tierklinik / Tierarzt aufsuchen.

Zusätzlich kannst Du deinem Hund, nach Absprache mit dem Tierarzt Kohletabletten geben (1 g pro kg Körpergewicht – ja die Dosierung bei Kohletabletten ist sehr hoch) und Chlordioxid einsetzen.

Erbrechen

Erbrechen ist genau wie Durchfall ein Schutz des Organismus um „etwas loszuwerden“. Erbrechen kann verursacht werden durch Vergiftung, Magenprobleme, einen Infekt oder weil der Hund etwas gefressen hat was er nicht vertragen hat.

Erbrechen kann aber auch durch andere Erkrankungen verursacht werden. Hier sollte die Ursache geklärt werden.

Wird Erbrechen durch Magenprobleme oder Magenschleimhautentzündung (Gastritis) verursacht eignet sich aus der Apotheke Gastricumeel oder auch Nux vomica zusammen mit Pulsatilla.

Ausserdem kannst Du Deinen Hund unterstützen mit Drachenblut, Naturmoor oder Heilerde.

Aufregung und Stress

Veränderungen in der Umgebung und Routine können bei einigen Hunden Stress und Angst verursachen. Du kannst versuchen, die Routine deines Hundes so gut wie möglich beizubehalten und ihm vertraute Gegenstände wie sein Lieblingsspielzeug oder seine Decke zur Verfügung stellen.

Wenn Dein Hund Anzeichen von Stress zeigt (z.B. vermehrtes Hecheln, Unruhe, Appetitlosigkeit),

Bei Stress kann ein CBD-Öl sehr hilfreich sein, es wirkt u.a. beruhigend und angstlösend aber auch kolloidales Gold

Hitzeschlag

Hunde können an heißen Tagen leicht einen Hitzschlag erleiden. Vermeide es, mit deinem Hund in der Mittagshitze spazieren zu gehen. Sorge für Schatten und immer verfügbares frisches Wasser. Lass deinen Hund bei heißen Temperaturen niemals (!!!) in einem geparkten Auto zurück. Denke immer daran: Das Auto wird zum Backofen.

Wenn dein Hund Anzeichen eines Hitzschlags zeigt (starkes Hecheln, Ruhelosigkeit, übermäßiger Durst), bringe ihn sofort an einen kühlen Ort im Schatten und gebe ihm lauwarmes Wasser zu trinken. 

  • Den Hund auf ein nasses Handtuch legen (nicht zudecken) kann helfen, seine Körpertemperatur zu senken.
  • die Pfoten mit nicht zu kaltem Wasser kühlen.  
  • Auf jeden Fall zum Tierarzt
Insektenstiche


Wespen-, Bienen- und Mückenstiche können bei Hunden zu Schwellungen, Schmerzen und allergischen Reaktionen führen.

Kühle die betroffene Stelle, die Stichstelle kann mit kolloidalem Silber betupft werden zur Reinigung und lindert später auch den Juckreiz. Zusätzlich kannst Du stündlich Ledum D6 (bei Bienenstichen Apis D6)

Bei Anzeichen einer allergischen Reaktion (z.B. starkes Anschwellen, Atemnot) solltest Du sofort einen Tierarzt aufsuchen.

Augenkrankheiten

Zugluft, Staub, Sand und Sonnenlicht können die Augen deines Hundes reizen.

Reinige die Augen nach dem Spielen im Sand oder Staub.

Wenn Dein Hund Anzeichen einer Augenkrankheit zeigt (z.B. Rötung, Tränen, geschwollene Augen) helfen Euphrasia D6 zusammen mit Eurphrasia Augentropfen und kolloidalem Silber

Reinigen/Spülen kannst Du die Augen mit steriler Kochsalzlösung, wenn Du Dir unsicher bist gehe bitte zum Tierarzt oder Tierheilpraktiker. 

Verletzungen
  • Bei kleineren Verletzungen kannst Du die Wunde mit kolloidalem Silber reinigen. 
  • Ein natürliches „Pflaster“ für kleine Wunden ist Drachenblut (bitte die Wunde gut reinigen, bevor Du Drachenblut aufträgst), aber auch Calendula Salbe äusserlich zusammen mit Calendula D6 kannst Du anwenden
  • Gegen Schmerzen und zur Beruhigung hilft ein gutes CBD-Öl.
  • Stark blutende oder größere Wunden solltest Du als erste Hilfe Maßnahme mit einem Verband aus deiner Reiseapotheke versorgen und die Wunde von einem Tierarzt fachmännisch versorgen lassen. 
Probleme mit dem Bewegungsapparat – „Versprungen“, Prellungen, Quetschungen etc.

Arnika                                    bei Prellung, Quetschungen, Verstauchungen

Traumeel                              bei allen Verletzungen, Prellungen Quetschungen, Blutergüssen

und äusserlich Traumeelsalbe oder Arnikasalbe, Kyttasalbe      

Willst Du noch mehr wissen wie Du selbst Deinen Hund unterstützen kannst, dann melde Dich jetzt für eins meiner Online-Seminare oder ganz exklusiv für meinen Club an.

Gerne berate ich Dich per Video- oder Telefonberatungstermin oder vor Ort in meiner Praxis in Veldenz in der Nähe von Bernkastel-Kues und Wittlich

Ausgezeichnet
Basierend auf 14 Bewertungen
Carsten Schmidt
Carsten Schmidt
2023-07-21
Nicola Bindinger hat mich sehr gut und auf den Punkt Beraten in der homöopathischen Behandlung meiner an Niereninsuffizienz erkrankten Hündin. Unser Zoom-Call war informativ und auf Augenhöhe. Ich kann Sie nur empfehlen.
B. P.
B. P.
2022-08-29
Nicola ist Tierheilpraktikerin mit Leib und Seele - und ganz viel Herz. Neben ihrem großen Fachwissen, von dem man jederzeit profitiert, da sie sich Zeit für Fragen nimmt, diese umfangreich und verständlich beantwortet und viele hilfreiche Tipps gibt, strahlt sie durch ihre freundliche und einfühlsame Art eine Ruhe aus, die für Tier und Besitzer sehr hilfreich ist. Auch für's Herrschen hat sie stets ein offenes Ohr, Geduld und gute Worte. Hier spürt man einfach, dass es Nicola um die Tiere und deren Gesundheit geht. Im Notfall verwies sie an entsprechende Tierärzte, ich war jedoch froh, dies dann mit ihren homöopathischen und naturheilkundlichen Methoden gut ergänzen zu können. Sie hat uns durch eine schwere Zeit hindurch begleitet, in der ich ohne ihre Unterstützung oftmals nicht weiter gewusst hätte. Ich kann Nicola und ihre Tierheilpraxis jederzeit weiterempfehlen und bin froh, mit Cleo den Weg zu ihr gefunden zu haben. Danke!
Christiane Anderle
Christiane Anderle
2022-06-05
Nicola Bidinger überzeugt 100%ig durch ihre Kompetenz! Ihre fundierte Sachkenntnis, die Ruhe und Geduld beim Umgang mit ihren tierischen Patienten (und deren Menschen) machen überdeutlich, wie sehr sie ihren Beruf liebt. Mira und ich bedanken uns herzlich für die wunderbare und fürsorgliche Betreuung. Wir geben deswegen 10 Sterne!
Eva Schratzenstaller
Eva Schratzenstaller
2021-11-26
Sehr interessantes Online Seminare über Symptome erkennen, Naturheilkunde nutzen bei Hundekrankheiten. Das Seminar war strukturiert aufgebaut, auf Fragen wurde prompt sehr informativ eingegangen. Das Skript zum Seminar ist super. Vielen Dank! Absolut zu empfehlen.
H CT
H CT
2021-10-17
Nicola hat sich sehr einfühlsam viel Zeit für die kleine Patientin und deren Besitzer genommen und unsere vielen Fragen geduldig und kompetent beantwortet. Nach drei sehr unbefriedigenden und vor allem erfolglosen Tierarztbesuchen hoffen wir auf baldige Genesung.
Miska Cvicelova
Miska Cvicelova
2021-09-07
Rita Glasmacher
Rita Glasmacher
2021-08-27
Wir hatten ein super, lehrreiches und interessantes Seminar, Nikola hat uns alles sehr gut erklärt, auf jede Frage eingegangen, Tips und Behandlung für unsere Hunde vermittelt. Es hat Spass gemacht, gerne wieder. Die Seminare der Tierheilpraxis kann man nur empfehlen. Dankeschön
Michaela Pützler
Michaela Pützler
2021-08-27
Nicola schafft es einem mit viel guter Laune die Homöopathie und Naturheilkunde mit Kräutern, Salzen und ätherischen Ölen nahe zu bringen. Sie vermittelt sehr viel Wissen. Das Arbeitsheft ist mit vielen Infos gespickt und toll zum Nachschlagen. Gerne werde ich noch an anderen Seminaren bei ihr teilnehmen. Weiter so. Vielen lieben Dank
Elisabeth Fockenberg
Elisabeth Fockenberg
2021-08-26
Ein sehr schöner Kurs, ganz toll erklärt. Man kann Fragen stellen, es wird auf jeden eingegangen. Ich würde den Kurs jederzeit wieder machen. Einfach super
Barbara K
Barbara K
2021-07-31
Meine Hündin hat über mehrere Wochen homöopathische Mittel aufgrund der Empfehlung von Nicola Bidinger bekommen. Bei der Ultraschallkontrolle vor einigen Tagen beim Tierarzt, war der Tierarzt verwundert, da er kaum noch etwas von der diagnostizieren chronischen Gastritis und der Magen-Darmentzündung feststellen konnte. Ich danke Nicola sehr für ihre nette und gute Beratung und kann und werde sie gerne weiter empfehlen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}