fbpx

Homöopathie I Globuli beim Hund anwenden – nach TAMG 2022

Januar 25, 2022

0  comments

Globuli zur Unterstützung Deines Hundes

Der ein oder andere von Euch hat sicherlich schon mitbekommen, daß ab dem 28.01.2022 das neue deutsche Tierarzneimittelgesetz in Kraft tritt, mit diesem Gesetz wird u.a. eine EU Verordnung umgesetzt. Das neue TAMG enthält aber auch Veränderungen z.B. für den Einsatz von homöopathischen Mitteln bei Tieren, aber Homöopathie / Globuli beim Hund anwenden ist weiterhin möglich.

Aus diesem Grunde stelle ich Euch hier homöopathische Tierarzneimittel vor, die auch in Zukunft von TierheilpraktikerInnen, TierphysiotherapeutInnen und natürlich von Dir als Tier-/ Hundehalter eingesetzt werden dürfen.

In meinen Online-Seminaren erkläre ich natürlich in Zukunft genau was nach dem neuen Gesetz zu beachten ist, auch für Dich als Hundehalter und Du bekommst, wie bisher auch, zu jedem Seminar ein umfangreiches Arbeitsheft, dass Du als Nachschlagewerk benutzen kannst.

Homöopathische Tierarzneimittel, die Dir hier vorstelle, bekommst Du freiverkäuflich (also ohne Rezept) in der Apotheke.

Dosierung der homöopathischen Mittel – Globuli anwenden

Die Dosierung der homöopathischen Mittel (Globuli) beim Hund ist ganz einfach:

Ist es etwas akutes wird das Mittel stündlich gegeben – 1 Gabe (dabei entspricht 1 Gabe = 5 Globuli/ = 1 Tablette/5-10 Tropfen).

Mit zunehmender Besserung wird der Abstand zwischen den Gaben erweitert also auf alle 2-3 Stunden, mit weiterer Besserung 3-4 mal am Tag.

Bei Mitteln die in Ampullen verfügbar sind, bekommt der Hund die ersten 1 – 3 Tage 1 x pro Tag eine Ampulle, mit zunehmender Besserung nur noch ca. alle 3- 4 Tage.

Wenn Dein Hund keine Symptome mehr zeigt, wird das Mittel nicht weitergegeben, denn Homöopathie ist eine „Regulationstherapie„, d.h. es kann nicht weiter reguliert werden, wenn der „Normalzustand“ erreicht ist.

Wie werden homöopathische Mittel beim Hund gegeben:

Die Mittel müssen von der Mundschleimhaut aufgenommen werden, also Du kannst die Mittel direkt ins Maul geben, ins Trinkwasser machen (dabei muss der Wassernapf nicht leer gemacht werden) oder mit allem was “nur” aufgeleckt wird geben.

Übrigens:

Ich persönlich bin der Ansicht Homöopathie und Schulmedizin lassen sich gut und sinnvoll miteinander kombinieren.

ACHTUNG: Natürlich gehören Behandlungen nach wie vor in die Hände von Tierarzt/Tierheilpraktiker.

Homöopathie beim Hund anwenden – Globuli bei Hundekrankheiten

  • Unfall/Trauma/Verletzung: Arnica D30 ad us vet
  • Erkältung, Halsschmerzen: Bella Donna D4 ad us vet oder ReVet H 3a und ReVet H 3c
  • Stiche durch Insekten: ReVet H25
  • Bei Bienenstichen: ReVet H24
  • Schnupfen: ReVet H 3a zusammen mit Engystol ad us vet
  • Impfreaktionen: Thuja D30 ad us vet, bei Knubbelbildung Silicea ad us vet
  • Blasenentzündung: ReVet H 18 und Incontisal 21
  • Bindehautentzündung: Keratisal 6 + Staphysal 10 und zusätzlich das Auge mit Silberwasser betupfen/spülen oder Lila loves it Augenpflegetropfen oder Oculoheel Augentropfen
  • Ohrenentzündung: Ringelblumensalbe (aus dem Drogerimarkt) ins Ohr (vorher vorsichtig reinigen mit lauwarmen Wasser oder Silberwasser) oder Lila loves it Ohrengel und außerdem Bella Donna D4  ad us vet und ReVet H11
  • Verstauchung: Revet H 25 oder Traumeel ad us vet
Globuli beim Hund anwenden – Hausapotheke:

Distorsal 13 und Rumisal 3  bei  Überanstrengung, Verletzungsfolgen, Abgeschlagenheit, alte Schlagverletzungen, Quetschungen

Berberis homaccord ad us vet unterstützt Leber, Galle, Niere, bei Blasensteinen /- grieß und bei Entzündungen der Harnwege

B-Vetsan wird eingesetzt bei Bronchitis, Lungenentzündung und allen Atemwegserkrankungen

Nux Vomica hommaccord ad us vet wird empfohlen bei Magenbeschwerden durch Nervosität, Magensäureüberschuss, Verstopfung und auch Bandscheibenproblemen

Logoplex Okoubaka D2 wenn der Hund etwas falsches Gefressen hat, bei allen Arten von Vergiftungen (ACHTUNG VERGIFTUNG IST EIN NOTFALL – sofort in die Tierklinik/zum Tierarzt)

Viruvetsan bei viralen Infekten mit Fieber

Formidium ad usum vet sinnvoll bei Allergien

Dysticum Pulver unterstützt bei Durchfall und bei Magen-Darmproblemen, Blähungen

Zeel ad us vet bei Gelenkbeschwerden und Arthrose

Homöopathie / Globuli beim Hund anwenden - auch mit neuem TAMG
Homöopathie / Globuli beim Hund anwenden – auch mit neuem TAMG

Spasmovetsan unterstützt bei krampfartigen Bauchschmerzen, Blähungen – Magen-Darmerkrankungen

Laseptal N wird empfohlen bei Erkältung, bakteriellen Infekten und zur Steigerung der Abwehrkräfte

Adrisin ad us vet oder Alleosal 20 bei Allergie mit Hautausschlag              

Dermisal 11 bei Appetitlosigkeit                           

Incontisal 21 kann eingesetzt werden bei Blasenerkrankungen

Staphylosal10, Vomisal 5 und Strumisal 15 kann unterstützen bei Bronchitis                                       

Formel Z oder Verminex wende ich an bei Zecken und Flöhen

Dermisal 11 bei Ekzemen  und starker Fellausfall 

Synosal 9 wird empfohlen bei Harngries                                       

Naturheilkunde – Salben, Cremes und Gel für Deinen Hund bei Schmerzen, Wunden und Co.

Auch zur äußerlichen Anwendung bei Deinem Hund gibt es Unterstützung – einfach ins Fell einreiben:

Ringelblumen Salbe (aus dem Drogeriemarkt) bei Wunden, auch bei entzündeten Wunden

Traumeelgel ad us vet (aus der Apotheke) bei Problemen mit dem Bewegungsapparat und Schmerzen

Weleda Arnika-Massageöl, Teufelkralle-Gel oder Pferdesalbe (aus dem Drogeriemarkt)                        bei Schmerzen, Problemen mit Muskeln, Gelenken, Sehnen und Bändern

Was kannst Du noch selbst tun? Auch können Vitalpilze, Schüssler Salze, Kräuter, Bachblüten und ätherische Öle unterstützen, stöbere doch mal in meinen Blogartikeln, ich gebe Dir hier wertvolle Tipps auch zu diesen Bereichen der Naturheilkunde.

Willst Du wissen welche weiteren Mittel die Naturheilkunde zur Unterstützung Deines Hundes bereit hält?

In meinen Online Seminaren, wie beispielsweise Naturheilkunde beim Hund gebe ich wertvolle Informationen und mein Fachwissen an Dich weiter, oder möchtest Du zeitunabhängig lernen? Dann ist mein Videokurs Homöopathie bei Hunden, Katzen und Pferden anwenden genau richtig für Dich!

Oder ist Dir individuelle Beratung für Deinen Hund wichtig, dann kontaktiere mich, ich freue mich, Dich in meiner Tierheilpraxis in Veldenz zu sehen, oder auch per Video- oder Telefontermin.

Mit meinen kleinen Ebooks Arthrose, Schmerzen & CoDarmsanierung und Magen-Darmbeschwerden beim Hund, gebe ich Dir meine bewährten Methoden, damit Du selbst Deinen Hund unterstützen kannst.

Möchtest Du noch weitere wertvolle Informationen haben wie Du selbst Deinen Hund unterstützen kannst – ohne Chemie, dann hol Dir jetzt meine Gesundheitstipps für Deinen Hund und komm in meine Facebook-Gruppe, dort poste ich regelmäßig Informationen zu Hundekrankheiten, Naturheilkunde und es gibt kostenlose Online-Seminare und Du hast die Möglichkeiten Fragen zu stellen zu aktuellen Problemen Deines Hundes. Ich freue mich auf Dich!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}