Mai 19

Wie zeigen Hunde Schmerzen?

1  comments

Die häufigsten Anzeichen für Schmerzen beim Hund?

Mögliche Anzeichen für Schmerzen beim Hund können sein:

– der Hund hechelt vermehrt, atmet schneller oder flacher (ohne erkennbaren Grund)

– mangelnder Appetit

– der Hund humpelt, läuft „nicht rund“, lässt sich beim Spaziergang häufig zurückfallen oder weigert sich weiter zu gehen. Setzt sich vermehrt hin oder entlastet ein Bein. Die Krallen schleifen hörbar über den Asphalt oder sind ungleichmäßig abgelaufen.

– Probleme beim Hinlegen zeigen sie häufig durch vermehrtes suchen der „richtigen Position“, in dem sie sich oft drehen oder aber auch nur noch auf einer Seite liegen oder sitzen

– aber auch verändertes Verhalten kann auf Schmerzen hindeuten, wie z.B. keine „Lust“ mehr auf sein Lieblingsspiel, vermeidet Begegnungen mit seinen Hundefreunden oder ignoriert diese völlig, er kann aber auch „aggressives Verhalten“ gegenüber seinen Hundefreuden zeigen, um sich diese „auf Abstand“ zuhalten oder er reagiert ängstlicher. – Auch zu uns Menschen kann sich das Verhalten ändern, beim Toben oder Kraulen wird plötzlich geknurrt oder geschnappt, obwohl er das sonst immer geliebt hat, er lässt sich an verschiedenen Bereichen nicht mehr anfassen.

– der Hund kann aber auch einen gekrümmten oder steifen Rücken zeigen, eingeklemmte Rute, hängender Kopf oder übermäßiges Schütteln.

– Bewegungen werden verweigert wie springen ins Auto, auf Bett oder Sofa, möchte keine Treppen mehr laufen etc.

– ein weiteres Indiz kann auch vermehrtes Lecken z.B. an den Gelenken sein (können Hunde aber auch bei Stress zeigen). Zeigt Dein Hund eins oder mehrere dieser Anzeichen?

Übrigens, auch Magen-Darmbeschwerden, Blähungen, Magenschmerzen kann der Hund durch verändertes Verhalten zeigen.

Möchtest Du wissen, wie Du selbst mit Naturheilkunde Deinen Hund unterstützen kannst?

Dann melde Dich zu einem meiner Online-Seminare an:

Online Seminare Live Hund Pferd

Ausserdem kannst Du Dich zu meinem Newletter anmelden, um regelmäßig wertvolle Tipps und Informationen

zu erhalten:

Kontakt Homepage

Wie erkenne ich ob mein Hund Schmerzen hat?

vermehrtes hecheln, Unruhe, Probleme beim Springen, gehen oder aufstehen, mangelnder Appetit, meidet Sprünge, Spielen und ist ruhiger/lustlos

Können Hunde Schmerzempfinden?

Ja natürlich, sie haben genau wie wir Menschen ein Schmerzempfinden.

0/5 (0 Reviews)

auch interessant: 

Your email address will not be published. Required fields are marked

  1. Nice post. I used to be
    checking constantly this weblog and I
    am impressed! Very useful information specifically
    the ultimate phase :
    ) I take care of such info a lot.
    I used to be looking for this certain info for a very lengthy time.

    Thanks and good luck.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}